Fenchel Risotto mit Jakobsmuscheln

Fenchelrisotto

Zutaten:

  • 2 Fenchelknollen (ca. 400 g), Fenchelgrün abgezupft und Fenchelknollen in Stücken (ca. 2 cm)
  • 50 g Parmesan, in Stücken
  • 40 g Butter
  • 1000 g Wasser
  • 1 Prise Salz
  • 320 g Risottoreis
  • 100 g trockener Weißwein
  • 1 ½ geh. TL Gemüsepaste
  • Jakobsmuscheln frisch
  • Zitronenöl
  • Fischgewürz

Die Jakobsmuscheln mit kaltem Wasser abspülen und gut abtupfen. Anschließend in Fischgewürz und Zitronenöl einlegen.

Abgezupftes Fenchelgrün und Parmesan zerkleinern.

Fenchel in kleine Stücke schneiden, 20 g Butter, 200 g Wasser und Salz in einen Kochtopf geben und garen.

Reis zugeben und ohne Messbecher dünsten.

Wein zugeben weiter dünsten.

Restliche 800 g Wasser und Gemüsepaste zugeben, mit dem Kochlöffel gut umrühren, um den Reis zu lösen und weitergaren.

Die Jakobsmuscheln mit hoher Hitze 3 Minuten pro Seite scharf anbraten. Die Jakobsmuscheln haben dann die perfekte Konsistenz, wenn sie außen gut versiegelt und innen glasig sind.

20 g Butter und Fenchelgrün-Parmesan mit dem Spatel unterrühren, Risotto auf 4 Teller verteilen und sofort servieren.


Zutaten im Online-Shop kaufen

[wps_products title= „FischGewürz – So lecker schmeckt Fisch“ excludes=“description, buy-button“ show_featured_only=“true“ align_height=“true“ title_size=“20px“ connective=“or“]

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.